MESSANLEITUNG

Bitte beachten Sie bei der Bestellung folgende Punkte für die jeweiligen Halsbandarten:

Halsband mit Karabinerverschluss:
Messen Sie an der Stelle des Hundes mit einem normalen Maßband, wo das Halsband später sitzen soll. Ohne Zugaben, einfach die Zentimeterangabe auf dem Halsband ablesen und übermitteln.
Bei diesem Halsband ist ein genaues Messen erforderlich, hier gibt es keine Verstellmöglichkeit.

Halsband mit Nylonadapter / Lederadapter:
Messen Sie an der Stelle des Hundes mit einem normalen Maßband, wo das Halsband später sitzen soll. Ohne Zugaben, einfach die Zentimeterangabe auf dem Halsband ablesen und Übermitteln. Ich fertige das Halsband mit dem Verschluss im 2. engsten Loch. So kann man das Halsband noch kleiner einstellen und auch größer.

Zugstopphalsband:
Bitte teilen Sie mir den Kopfumfang, den Halsumfang hinter den Ohren und den Halsumfang mit. Der Kopfumfang ist wichtig, damit das Halsband über den Kopf passt, der Halsumfang hinter den Ohren, damit dort der Zugstopp eingebaut wird und das Halsband so nicht über den Kopf rutscht oder sich der Hund aus dem Halsband ziehen kann und der Halsumfang, damit ich weiß, wie locker oder fest das Halsband insgesamt sitzen soll.

Bitte geben Sie mir unbedingt die Maße gemessen mit einem normalen Maßband durch.
Da der Umfang und die Länge eines Halsbandes nicht identisch sind, ist es hier für mich wichtig, die genauen Maße vom Halsumfang zu bekommen.
Bei der Produktion kann es zu +/-1cm Abweichungen kommen. Dies ist kein Grund für eine Beanstandung.